Pilgerabzeichen aus Verwundetenabzeichen in Schwarz, 2. Weltkrieg, Original

Artikel-Nr.: 2719

Leider zu spät!
Dieser Artikel ist bereits verkauft.

190,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Seltenes Pilgerabzeichen aus Verwundetenabzeichen in Schwarz, 2. Weltkrieg,Original

Im Kloster Weingarten am Bodensee lagerten Restbestände von einigen hundert Verwundetenabzeichen des Hersteller Overhoff & Clemes aus Lüdenscheid.

Nach dem Krieg fertigten die Benediktermönche aus diesen Abzeichen Andenken bzw. Pilgerabzeichen an um den Wiederaufbau ihres Kolsters zu finanzieren.

Fälschlicherweise werden diese Abzeichen heute als Verwundetenabzeichen für Geistliche betitelt.

Das Innenteil wurde fein ausgesägt und ein Kreuz aus Aluminum mit zwei Befestigungssplinten wurde eingesetzt. Die Kreuze sind silberfarbig. Es sollen auch goldfarbige Exemplare existieren.

Sehr seltenes Stück !

 

 

Wir kaufen bundesweit jederzeit Schmuck, Militaria und Münzen an !

Wir suchen antiken Schmuck aller Art, Gold- und Silberschmuck, Bernsteinschmuck, Korallenschmuck, Granatschmuck, alten Modeschmuck, Orden sowie Ehrenzeichen aller Art, Urkunden und Dokumente, Uniformen, Ausrüstungsteile, Helme und Kopfbedeckungen, Hieb- und Stichwaffen, altes Spielzeug, Reservistika aus der Zeit, sammelwürdige Münzen, Medaillen und Banknoten aller Art, hochwertiges Porzellan wie z.B. Meissen, KPM oder Rosenthal, Bronzefiguren, Ölbilder, alte Uhren,  Taschenuhren, antike und moderne Kunstgegenstände sowie kuriose Sammlerstücke.
 
Schreiben Sie uns unter "info@bremer-sammlerparadies.de" an

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Orden und Ehrenzeichen