Antike 585er Goldbrosche "Noblesse Oblige" im Originalkasten, um 1920

280,00 €

Differenzbesteuert gemäß §25a UStG für Kunstgegenstände, Gebrauchsgegenstände, Sammlungstücke und Antiquitäten; Die Versandkosten sind inkl. MWSt. und werden nicht ausgewiesen zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Antike 585er Goldbrosche "Noblesse Oblige" ("Adel verpflichtet")   Schönes, zum Teil emailliertes Schmuckstück   Im Originalkasten vom Juwelier Münchener Hof Lieferant T. Rosemann    Handarbeit um 1920

Größe der Brosche ca. 20 x 15 mm

Gemarkt mit 14K (von uns auf Echtheit geprüft)

Gewicht: ca.1,9 Gramm

Getragen, in schönem Zustand mit leichten Gebrauchs- und Altersspuren

 

 

 

Wir kaufen bundesweit jederzeit Schmuck, Militaria und Münzen an !

Wir suchen antiken Schmuck aller Art, Gold- und Silberschmuck, Bernsteinschmuck, Korallenschmuck, Granatschmuck, alten Modeschmuck, Orden sowie Ehrenzeichen aller Art, Urkunden und Dokumente, Uniformen, Ausrüstungsteile, Helme und Kopfbedeckungen, Hieb- und Stichwaffen, altes Spielzeug, Reservistika aus der Zeit, sammelwürdige Münzen, Medaillen und Banknoten aller Art, hochwertiges Porzellan wie z.B. Meissen, KPM oder Rosenthal, Bronzefiguren, Ölbilder, alte Uhren,  Taschenuhren, antike und moderne Kunstgegenstände sowie kuriose Sammlerstücke.   Schreiben Sie uns unter "info@bremer-sammlerparadies.de" an

Zusätzliche Produktinformationen

Artikelnummer
0660